Ohne Kleingedrucktes geht's nicht.

Die dotBERLIN GmbH & Co. KG ist der Betreiber für Domain-Namen unter der Top-Level Domain (TLD) .berlin.
 
Die TLD .berlin ist eine sogenannte „community-basierte“ Top-Level-Domain. Registrierungen von Domain-Namen unter der TLD .berlin sind daher einem beschränkten Kreis von Registranten zugänglich und unterliegen auch in der Nutzung besonderen Regelungen.
 
Voraussetzung und Grundlage für den Betrieb von .berlin sind fair und transparent gestaltete Richtlinien für die Vergabe von Domain-Namen unter .berlin. Diese berücksichtigen die Anforderungen an die Vergabe des Betriebs und der Verwaltung der gTLD .berlin durch die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN), den entsprechenden Vertrag mit ICANN sowie die verschiedenen Interessengruppen (Multi-Stakeholder Ansatz).
Die Richtlinien bezüglich der Registrierung und Nutzung von .berlin-Domains sind in den folgenden Dokumenten zusammengefasst.
.berlin Richtlinien in Deutsch:

.berlin Policies in English: